Modernste Technologien kombiniert mit dem IT-Hochverfügbarkeitskonzept von Exabyters

  • shutterstock 164312006Ist Ihre IT verlässlich und optimal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet?
  • Wie verhindern Sie Ausfallzeiten?
  • Wer erarbeitet mit Ihnen Ihr IT-Verfügbarkeitskonzept? 

Das Problem:

Früher oder später hat jedes Unternehmen einmal mit Störungen oder sogar einem kompletten Ausfalls der IT zu kämpfen – Gerade bei den immer komplexer werdenden IT-Strukturen im Firmennetzwerk ist dann jedoch guter Rat teuer. Denn ein Ausfall hat nicht zuletzt negative Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb. Neben produktiver Arbeitszeit die verloren geht, fallen auf einen Schlag hohe unkalkulierbare Kosten für die Behebung des Problems an. Das kann wiederum einen hohen wirtschaftlichen Schaden bedeuten.

Dennoch schenken viele Unternehmen diesem Thema häufig erst dann die nötige Aufmerksamkeit, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Dabei lässt sich die Hochverfügbarkeit der IT-Systeme und damit der unterbrechungsfreie Geschäftsablauf durch intelligente Lösungen ganz leicht sichern.

Die Lösung:

Mit unsererm IT-Hochverfügbarkeitsonzept sind Sie auf der sicheren Seite. Denn Hochverfügbarkeit – auch „High Availability“ genannt – gewährleistet ein weitestgehend reibungsloses Funktionieren der IT-Infrastruktur, um die eigentlichen Geschäftsabläufe sicherzustellen.

Die Basis für Hochverfügbarkeit bilden redundante Systeme, also IT Hard- und Softwarekomponenten, die mehrfach vorhanden und vernetzt sind.

Exabyters 1058Um Ihr persönliches Konzept für Sie auszuarbeiten, nehmen wir eine sorgfältige Analyse Ihrer Geschäftsprozesse und Ihres gesamten IT-Umfelds vor. Nach der Feststellung der Funktionen Ihrer IT, die tatsächlich unternehmenskritisch sind, bewerten wir das Ausfallrisiko und die notwendige Wiederherstellungsdauer. Mit diesen Informationen leiten wir dann ab, mit welchen Maßnahmen wir die Hochverfügbarkeit Ihrer IT sicherstellen.

Die Basis dafür bilden unter anderem redundante Systeme, also IT Hard- und Softwarekomponenten, die mehrfach vorhanden und vernetzt sind. Kommt es zu einer Störung oder einem Ausfall, kann in der Regel unterbrechungsfrei oder mit nur kleinen Verzögerungen weitergearbeitet werden, während die defekten Komponenten repariert werden. Sind diese redundanten Systeme in einem anderen Gebäudeteil installiert oder z.B. in unser Cloud IT Rechenzentrum ausgelagert, sind Sie zusätzlich noch gegen Schäden durch Überspannung, Brand oder Einbruch/Diebstahl abgesichert.

Nach Ihren Bedürfnissen planen und erarbeiten wir Ihr persönliches IT-Verfügbarkeitskonzept!

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch umfangreiche proaktive Managed IT-Services Bausteine, die der Vorbeugung gegen Ausfälle dienen. Dazu gehört zum Beispiel der kontinuierliche Sicherheitscheck Ihrer IT-Systeme ebenso wie die Analyse und gegebenenfalls die Behebung von Störungen.

Gerne analysieren wir Ihre IT-Umgebung und erarbeiten zusammen mit Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept. Unser oberstes Ziel lautet: Wir kümmern uns um Ihre IT, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können!