Sicherheit durch regelmäßige Prüfung Ihrer Lizenzen

  • Haben Sie einen Überblick, über die von Ihnen verwendete Software? 
  • Wer belegt Ihnen nachweisbar, dass die von Ihnen eingesetzte Software ausreichend lizensiert ist?

Das Problem:

Je mehr Applikationen und Rechner laufen, je heterogener die Softwarelandschaft, desto schwieriger für Unternehmen den Überblick über die zahlreichen Lizenzen zu behalten.

Eine Überlizenzierung bindet jedoch Mittel, die Sie an anderer Stelle sinnvoll einsetzen könnten. Und eine Unterlizenzierung kann sehr teuer werden. Ohne korrekte Software-Lizensierung laufen Sie nicht nur schnell Gefahr, rechtliche Konsequenzen zu riskieren. Im Falle einer Lizenzprüfung durch den Hersteller führt dies schnell zu hohen Strafzahlungen.

Denken Sie an Ihre IT-Sicherheit – behandeln Sie Ihren Software-Support nicht stiefmütterlich!

Zudem sollten Sie nicht unberücksichtigt lassen, dass falsche Lizensierungen und ein damit verbundener, nicht optimaler Software-Support negative Auswirkungen auf Ihre IT-Sicherheit und Produktivität Ihres Unternehmens haben.

Jedoch sind die Lizenzierungsmodelle von Softwareherstellern wie Microsoft und Co. nicht gerade durchsichtig und für Laien verständlich. Vielen Firmen fehlt daher der Überblick. Das Ergebnis: Unternehmen sind oft falsch lizenziert, ohne dies überhaupt zu wissen.

Die Lösung:

Exabyters 1393Durch ein professionelles Software Asset Management (SAM), welches wir gemeinsam mit vom Hersteller zertifzierten Spezialisten bei Ihnen durchführen, geben wir Ihnen das Sicherheitsgefühl zurück – inklusive Zertifikat!

Wir nehmen für Sie eine gezielte Lizenzüberprüfung vor und verschaffen Ihnen so einen umfassenden Überblick.