Ihr Arbeitsplatz weltweit einsatzbereit – So arbeiten, als wären alle Mitarbeiter an einem Ort

  • Exabyters 1046Wo gibt es Bereiche Ihres Unternehmens, die nicht optimal an Ihre IT angebunden sind (Zweigstellen, Nebengebäude, Heimarbeitsplätze etc.)?

Das Problem:

Für Unternehmen mit mehreren Standorten ist eine verlässliche Standortvernetzung und der Zugriff auf zentrale IT-Ressourcen besonders wichtig. Die Wahl der richtigen Standortvernetzung stellt allerdings jeden Netzwerkadministrator vor eine große Herausforderung. Demm schließlich soll Sie ohne großen Aufwand umgesetzt werden und genau zu Ihren individuellen Bedürfnissen sowie Ihren Sicherheitsansprüchen passen.

Die Lösung:

Wir bieten Ihnen sichere Standortvernetzung und Fernverbindungen ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Das Internet erschließt Ihnen heute die Möglichkeiten, die vor Jahren noch unmöglich waren. Gerade als Unternehmen mit mehreren Standorten haben Sie heute die Möglichkeit, mit Standortvernetzungen über das Internet Ihre EDV so zusammenzuschalten, als befänden sich alle PCs, Server und Drucker in einem einzigen Gebäude.

Eine Standortvernetzung senkt Ihre EDV Kosten drastisch!

Gerade im Bereich Standortvernetzung kann Exabyters auf viele Jahre Erfahrung und aussagekräftige Referenzen verweisen.

So haben wir beispielsweise die Standortvernetzung eines Unternehmens realisiert, das von einer Serveranlage aus über 80 PCs an vier weiteren Standorten bedient. Durch diese Vernetzung hat unser Kunde nicht nur vier Serveranlagen nebst Zubehör eingespart, er spart außerdem Wartungskosten und Kosten für den Posttransfer von Unterlagen von Standort zu Standort ein.

Exabyters 1068Zusätzlich lässt sich sogar die Telefonanlage mit in die Standortvernetzung einbinden: Dadurch können Sie Gespräche so einfach von einem Standort zum nächsten verbinden, als wären beide Telefone in einem Büro. Der Anrufer bekommt dabei gar nicht mit, dass das Gespräch an einen anderen Standort verbunden wurde. So wird es z.B. möglich, nur eine Telefonzentrale für mehrere Standorte einzurichten.

Die laufenden Kosten für eine solche Standortvernetzung sind dabei äußerst gering: Ein normaler Telefonanschluss mit Internet über DSL reicht in der Regel für diese Art der Standleitung aus.

Zur Einrichtung einer Standortvernetzung setzen wir individuell konfigurierte Hard- und Softwarelösungen ein, die stabil und schnell arbeiten. So bieten wir z.B. Lösungen mit Reservebindung über das Telefonnetz an.

Gebäudevernetzung bis zu 5 km – über Funk!

Wenn Sie über getrennte Gebäudeteile verfügen, so können wir diese auch über eine gesicherte Richtfunkverbindung statt über einen DSL Anschluss vernetzen. Diese Lösung ist leistungsstärker und kommt ohne laufende Anschlusskosten aus. Diese Lösungen setzen wir auch ein, um schnelles Internet an Orten verfügbar zu machen, die über keinen ausreichenden DSL Ausbau verfügen.

Auch unterwegs Zugriff auf alle wichtige Daten.

Sollte Ihr Unternehmen auch Außendienstmitarbeiter beschäftigen, die mobil oder von Zuhause arbeiten, so lassen sich auch diese Arbeitsplätze über eine Fernverbindung einbinden. Dank eines flächendeckend ausgebauten Mobilfunknetzes ist es heute sogar möglich, sich mobil über ein Notebook in das Firmennetzwerk einzuwählen und dort auf Informationen zuzugreifen, als wäre man selbst im Büro. Der Zugriff auf Ihre Preislisten, Aufträge, Kundenkorrespondenz oder Ihre E-Mails und Faxe ist somit jederzeit möglich.